Kontaktiere uns

Tel: + 86-755-86350431

Fax: + 86-755-86350431

Mob: + 86-755-86350431

E-mail: overseas@novastone.com.cn

Add: 703, Übersee Student Venture Bldg., 29 Nanhuan Rd., High-Tech-Bereich, Nanshan District, Shenzhen, Guangdong, China.

Startseite > News > Inhalt
Gebäude Ein Outdoor Stacked Stone Kamin Apr 21, 2017

Ein gestapelter Stein Kamin leicht fügt Schönheit und Eleganz zu einem Haus. Doch was viele Leute nicht erkennen, ist das, was sie zu Hause auf eigene Faust schaffen können. Hier sind einige einfache Richtungen, wie man das selbst baut.

Flächenebene
Der erste Schritt ist, um das Design, das Sie im Auge zu schaffen und dann die Design-Bereich Ebene mit einem Beton-Pad zu schaffen. Während dieser Schritt scheint, wie es ein bisschen von Overkill ist, ist dies nicht der Fall. In der Tat wird es Ihnen helfen zu vermeiden Fallstricke später in das Projekt. Der wichtige Teil ist, um sicherzustellen, dass die Beton-Pad ist eben und nicht in irgendeiner Weise schräg.

Strukturstärke
Betonschlackenblöcke sind die Basis für den Außenkamin und müssen ordnungsgemäß abgelegt werden. Diese werden die untere Schicht des Kamins sein und werden in den Schornsteinbereich geformt. Auf diese Weise wird die Gründung des Feuers nicht im Laufe der Zeit verschoben. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Blöcke müssen zusammen gegoren werden, um noch mehr Kraft für die Struktur zu bieten.

Mit den meisten gestapelten Stein Kamine, müssen Sie sich erinnern, es ist eine Fassade auf dem gestapelten Stein. Um die Fassade glaubwürdiger zu machen, musst du einen einfachen Holzrahmen für die Fassade bauen. Dieser Rahmen muss wie der Kamin geformt werden, und nehmen Sie den Stein auf das Niveau, das benötigt wird. Wenn der Rahmen fertig ist, müssen Sie ein Zementbrett hinter die Struktur setzen, um zu helfen, die Hitze weg vom Holz abzulenken, das Feuer fangen kann, wenn es zu heiß wird.

Gebäude der Fassade
Nachdem der Holzrahmen gebaut wurde, müssen Sie den Fassaden Mörtel nehmen und hinzufügen. Dieser Mörser wird etwas für das Zementbrett und den Stein zur Verfügung stellen, um zu bleiben und ihn zu halten. Nachdem der Mörtel angewendet wurde, muss der gestapelte Stein in die Fassadenstruktur eingefügt werden. Dann werden Sie bereit sein, die Steine und die Fassade zu nehmen und sie neben dem Kamin zu holen. Es ist wichtig zu beachten, dass bei der Anwendung des Mörtels auf die Zementplatte wird es wichtig für Sie, dies in Abschnitten zu tun, da es den Mörser vor dem Austrocknen zu verhindern, während die Arbeit abgeschlossen ist.

Mit all dieser Arbeit abgeschlossen, ist der letzte Schritt, um in der Schornsteinmütze hinzuzufügen. Die Schornsteinmütze wird das Feuer davon abhalten, Funken aus dem Schornstein zu schicken, aber auch die Ausbreitung des Feuers zu verhindern.

Mit einer guten Zeit im Freien ist dieser Sommer einfach zu tun. Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie einen hochwertigen gestapelten Stein Kamin zu genießen haben. Mit diesen einfachen Anweisungen ist es einfach für Sie, den Kamin Ihrer Träume zu bekommen und wissen, dass es für das arbeiten wird, was Sie wollen.